Startseite/Recorder & Player/Sony HXR-IFR5 Schnittstelleneinheit

Sony HXR-IFR5 Schnittstelleneinheit

60,00  netto, zzgl. MwSt. / je Einsatztag

Tag der Anlieferung und Abholung frei

Sony

Schnittstelleneinheit für die NEX-FS700R/RH 2K/4K RAW

Mietzeitraum

Tag der Anlieferung und Abholung frei! Wir liefern das Equipment am Vortag des gewählten ersten Miettages und Du bringst oder schickst es am Folgetag des letzten Miettages zurück.

Eingabe löschen

Kategorie: Schlagwörter: ,

PRODUKT HIGHLIGHTS

Sony

Sony HXR-IFR5 Schnittstelleneinheit

Eröglicht 4K/2K-RAW-Aufnahmen mit der NEX-FS700E/EK und dem AXS-R5

Wird die Schnittstelleneinheit HXR-IFR5 angeschlossen, kann man mit dem Camcorder NEX-FS700 (mit Super-Slow-Motion-Funktion und Full-HD-Auflösung) in Kombination mit dem RAW-Recorder AXS-R5 in atemberaubender 4K/2K-RAW-Qualität aufnehmen. Bei der Aufnahme von 2K- und 4K-RAW-Dateien mit der NEX-FS700 kommen dem Kunden die Pionierleistungen zugute, die Sony im Zusammenhang mit seinen CineAlta-Kameras PMW-F55/F5 auf dem Gebiet des RAW-Workflows erbracht hat. Die mit der NEX-FS700E/EK aufgenommenen RAW-Dateien (so genannte FS700RAW-Dateien) werden zur Schnittstelleneinheit HXR-IFR5 übertragen, die zu diesem Zweck an den RAW-Recorder AXS-R5 angedockt sein muss.

Der RAW-Recorder AXS-R5 gehört zum AXSM-Speichersystem, dessen weitere Bestandteile die Speicherkarte AXS-512S24 und das preislich sehr attraktive USB 3.0-Lesegerät AXS-CR1 sind. Befinden sich die FS700RAW-Dateien erst auf einer schnellen Festplatte, lassen sie sich mit der kostenlosen RAW-Viewer-Software von Sony anzeigen und konvertieren.

Technische Daten Sony HXR- IFR5

Gewicht (nur Gehäuse):
910 g

Gewicht (mit RAW-Recorder AXS-R5, Akku BP-FL75 und AXS-Speicherkarte AXS-512S24)
2600 g

Leistungsaufnahme
5,0 W

Betriebsspannung (Netzteil/Akku)
11 bis 17 V DC

Abmessungen (B × H × T) (einschließlich vorstehender Geräteteile/nur Gehäuse)
115 × 189 × 127,5 mm

Abmessungen (B × H × T) (einschließlich vorstehender Geräteteile, RAW-Recorder AXS-R5 und Akku BP-FL75)
119 × 189 × 207 mm

Akkubetriebsdauer (BP-FL75)
Kontinuierliche Aufnahme: 150 Min.

Akkubetriebsdauer (BP-FL75)
Kontinuierliche Wiedergabe: 165 Min.

Betriebstemperatur
0 bis 40 °C

Lagertemperatur
-20 bis +60 °C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sony HXR-IFR5 Schnittstelleneinheit“

Titel

Nach oben