Camcorder
Objektive
Kamerakräne
Dollys
Licht-Equipment
Shop
Studios
Kontakt

TONEART-Kameraverleih - Blackmagic Pocket Cinema 4K

Blackmagic LogoBlackmagic Design
ATEM HyperDeck Studio Mini

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini - vielseitig, klein, leistungsstark, professionell!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Das neue Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini stellt seine Vielseitigkeit von Anfang an unter Beweis: Es eignet sich sowohl als Master-Programm-Rekorder bei Live-Produktionen mit mehreren Kameras, als auch als ISO-Rekorder für Ihre Kameras, wodurch Sie Ihr fertiges Programm auch im Nachhinein noch schneiden können. Doch das sind nicht die einzigen Funktionen des erstaunlichen Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini - Es kann auch als dynamischer Clip-Player für Wiedergaben fungieren, die sofort auf Sendung gehen sollen, oder sogar als Vorschau-MAZ für Kunden in einem Konferenzraum mit großem HDMI-Fernseher.

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Es kann ideal für hochaufgelöste digitale Beschilderungen bestehend aus mehreren Bildschirmen eingesetzt werden, da die Wiedergabe mehrerer Geräte synchronisiert werden kann. Darüber hinaus lassen sich die separaten SDI-Ausgänge für Füll- und Key-Signale in Zusammenspiel mit einem Live-Produktionsmischer für die Wiedergabe von animierten Grafiken mit Alphakanal als Key in Live-Videos nutzen – und das in Echtzeit! Den professionellen Einsatzmöglichkeiten des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini sind keine Grenzen gesetzt!

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini präsentiert ein elegantes, portabales Design mit leistungsstarken Deck-Features in Originalgröße!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini


Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini featuret hochmoderne Anschlüsse, Ethernet, duale SD-Karten-Rekorder, ein integriertes Netzteil und noch so viel mehr – und das alles in einem kleinen, eleganten und kompakten Modulardesign, das gerade mal 15 cm breit ist. Sie können sich Ihr eigenes, maßgeschneidertes und individualisiertes Deck erschaffen, indem Sie das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini mithilfe einer optionalen Teranex Mini Rack-Wanne in einem Geräterack installieren, oder es mit weiteren Modulen kombinieren. Wenn Sie zum Beispiel mit analogem Material arbeiten, können Sie es einfach mit einem Teranex Mini Analog to SDI Konverter am Eingang und einem Teranex Mini SDI to Analog Konverter am Ausgang verbinden und schon haben Sie eine analoge MAZ! Oder stellen Sie in Kombination mit einem Teranex Mini SDI Distribution 12G ein Deck zusammen, das ein und dasselbe Signal synchronisiert an acht Ausgänge ausgibt. Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini überzeugt aber nicht nur im Rack, sondern wird auch auf dem Schreibtisch zu einem echten Hingucker durch sein elegantes Design.

Im Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini sind professionelle Anschlüsse integriert - 6G-SDI für SD, HD und Ultra HD!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini verfügt über hochwertige 6G-SDI-Anschlüsse, an die Sie nahezu jede Art von Monitoren, Kameras oder SDI-Kreuzschienen anschließen können. Darüber hinaus können Sie auch noch sämtlichen Formate in SD, HD und Ultra HD bis 2160p/30 arbeiten! Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini präsentiert einen Referenzeingang, einen SDI-Eingang und zwei SDI-Ausgänge, über die Sie nach Bedarf Dual-Link- oder Füll- und Key-Signale verteilen können. Des Weiteren ermöglicht der integrierte HDMI-Anschluss Ihnen, digitale Projektoren, Großbildfernseher und dergleichen zu bespielen. Aber das ist noch nicht alles - das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini bietet auch noch eine Schnittstelle für die RS-422-Decksteuerung, ein eingebautes 110–240 V AC-Netzteil und einen Ethernet-Port zum Hochladen von Dateien via FTP. Dank des SDK und dem benutzerfreundlichen Ethernet-Protokoll aus der Bedienungsanleitung wird es zu einem Kinderspiel, das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini in Ihre maßgeschneiderten Systeme oder Softwares zu integrieren.

Die gängigen VTR-Bedienelemente des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini ermöglichen eine einfache Bedienung bei der kein Training nötig ist!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Ähnlich wie bei herkömmlichen MAZen ist das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini mit gängigen Transportelementen, wie einer Jog-Taste und einem Shuttel-Drehknopf ausgestattet. Außerdem zeigt sein integriertes hochauflösendes LCD bei Aufzeichnungen und Wiedergabe Timecode- und Transportinformationen sowie eine Thumbnail-Vorschau des aktuellen Clips in Farbe an. Aber damit nicht genug: darüber hinaus liefert das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini noch Angaben zum Aufnahmestatus der Karten, das Videoformat, die Bildwechselfrequenz und Audiopegel auf ein und demselben Display! Dieses bemerkenswerte Zusammenspiel aus integriertem LC-Display und gewohnten Bedienelementen im VTR-Stil sorgt für eine intuitive, unkomplizierte und schnelle Bedienung.

SD-Speicherkarten dienen dem Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini als eine neue Generation von Broadcast‑Medien!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Da hochwertige SD-Karten nicht nur für jeden erschwinglich, sondern auch noch überall erhältlich und extrem zuverlässig sind, eignen sie sich ideal als professionelle Speichermedien im Broadcastbereich. Das absolute Highlight daran ist, dass es sich nicht um ein disk- oder bandbasiertes System handelt, sondern um einen Halbleiterspeicher. Dadurch werden die Zugriffzeiten auf Inhalte erheblich verkürzt. Das bedeutet kurz gesagt, dass Sie einen beliebigen Frame von einer beliebigen Karte zu jedem beliebigen Zeitpunkt wiedergeben können! Der Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini ist sowohl in der Lage auf reguläre SD- als auch auf Hochleistungs-UHS-II-Karten aufzuzeichnen. Sie können beispielsweise Standard-SD-Karten für SD- und HD-Video verwenden oder UHS-II-Karten, wenn Sie in Ultra HD aufzeichnen möchten. Weitere hilfreiche Features der SD-Karten sind ihre überdurchschnittliche Lebensdauer und ihre minimale Größe. Somit können Sie sich ganz platzsparend Ihr eigenes, sicheres Archiv anlegen.

Das perfekte Blackmagic Design Trio!

Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini erlaubt Ihnen Nonstop-Aufzeichnung - tauschen Sie dazu volle Karten während der Aufzeichnung einfach aus!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Eine besonders raffinierte Funktion des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini sind seine dualen SD-Kartenschächten, die unterbrechungsfreie Ausnahmen ermöglichen. Wenn eine Karte während der Aufnahme voll wird, wird die Aufzeichnung ganz einfach und automatisch auf der nächsten Karte fortgesetzt. Angst einen wichtigen Shot zu verpassen ist damit vergessen! Auch bei sich in die Länge ziehenden Live-Events wird diese Funktion Ihre Arbeit um eineiges leichter und spaßiger machen, da die Karten sogar bei laufendem Betrieb ausgetauscht werden können. Tauschen Sie die volle Karte ganz einfach mit einer leern aus, während auf dem anderen Kartenschacht weiter aufgezeichnet wird. Um das Ganze noch zu toppen, verfügen beide Kartenschächte über ein eigenes Indikatorlämpchen, das seine Farbe dem Status entsprechend ändert, damit Sie jederzeit wissen, welche Karte in Benutzung ist. Beide Rekorder sind mit einem individuellen internen PCB ausgestattet. Diese sind ebenfalls austauschbar, für den Fall das sich die Schächte durch intensive Nutzung verschleißen. Außerdem ist der zweite Schacht perfekt für Redundanzzwecke geeignet. Sollte eine Störung auftreten, kann Ihnen das viel Ärger ersparen.

Mit dem Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini wird Video in Broadcastqualität ermöglicht!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Mit dem Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini können Sie Video in ProRes-Dateien aufzeichnen und wiedergeben. Dies ist eins der weltweit verbreitetsten professionellen Videodateiformate, das Ihnen Aufzeichnungen in 10 Bit YUV oder 10 Bit RGB in allen Formaten bis 2160p/30 und zwar auf in ExFAT oder HFS+ formatierte Speicherkarten liefert. Darüber hinaus sind ProRes-Dateien mit Softwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X und vielen anderen kompatibel. Sie können also ganz einfach Ihre Speicherkarte in den Computer stecken und völlig ohne Konvertierung drauf los schneiden! Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini arbeitet mit vielen verschiedenen ProRes-Formaten, zu denen auch ProRes 4:4:4:4 in HD zählt, das sowohl Bild- als auch Alphakanäle unterstützt. Das bedeutet, Sie können z. B. über die Füll-und-Key-SDI-Anschlüsse animierte Grafiken mit Transparenz ausgeben. Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini eignet sich somit im Zusammenspiel mit einem Live-Produktionsmischer perfekt zum Abspielen von Broadcast-Grafiken fürs Keying über Live‑Video.

Da das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini mit professioneller Software kompatibel ist, können Sie schnitt- und gradingbereite Dateien damit aufzeichnen!

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini


Mit dem Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini können Sie Dateien aufzeichnen, die mit annähernd jeder Postproduktionssoftware kompatibel sind. Deshalb können Sie völlig ohne vorheriges Konvertieren oder Umkodieren der Dateien sofort mit dem Schnitt und der Farbkorrektur loslegen, wenn Sie eine populäre Schnittsoftware wie DaVinci Resolve, Adobe Premiere Pro, Final Cut Pro X oder Avid Media Composer verwenden. Sogar Motion-Graphics- und Visual-Effects-Artists, die Softwares wie Fusion und After Effects benutzen, können mühelos mit diesen Dateien arbeiten!

  • Adobe After Effects CC
  • DaVinci Resolve
  • Final Cut Pro X
  • Adobe Premiere CC
  • Fusion
  • Avid Media Composer

Technische Deatils des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini:

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini ist ein portables, qualitatives und leistungsstarkes Broadcast-Deck, das im ProRes-Format auf handelsübliche SD-Karten aufzeichnet. Die dualen SD-Kartenschächte ermöglichen eine ununterbrochene Aufzeichnung, die dank 6G-SDI in allen Formaten bis zu 2160p/30 stattfinden kann. Darüber hinaus bietet das Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini eine Frontblendensteuerung und ein integriertes LCD wie man sie von MAZen kennt. Das platzsparende und doch elegante Design eröffnet vielfältige, praktische Möglichkeiten, wie den Einsatz auf dem Schreibtisch, oder in der Rackeinheit. Das HyperDeck Studio Mini unterstützt zudem Dateien in 720p und 1080p 4:4:4:4 mit Füll- und Key-Ausgabe. Deshalb eignet er sich als Quellgerät, mit dem Broadcastgrafiken an Liveproduktions-Mischer gesendet werden können, um das Downstream-Keying über Live-Video zu bewerkstelligen!

Highlights des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini im Überblick:

  • Unglaublich vielseitiger Einsatz
  • Mobiles und elegantes Design
  • Hochmoderne, professionelle 6G-SDI-Anschlüsse 
  • Gänge VTR-Bedienelemente und integriertes LC-Display sorgen für eine intuitive und einfache Bedienung
  • Zeichnet auf handelsübliche SD-Speicherkarten auf
  • Ermöglicht ununterbrochene Aufzeichnungen durch duale Kartenschächte
  • Liefert Video in Boradcastqualität durch ProRes-Format
  • Hohe Kompatibilität mit gängiger Software

Kompatibilität des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini:

Lieferumfang:

  • 1x Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini
  • 1x SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie des Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini:

  • 24 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Angebot buchen

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Lieferumfang:

  • 1x Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini
  • 1x SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Pro Einsatztag
50,- Euro netto 

Mehr Infos

Camcorder | Objektive | Kamerakräne | Dollys | Licht-Equipment | Agentur | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGBs
© TONEART mediavision 2019 | Headquarter | Schertlinstraße 27 |  D-86159 Augsburg |  E-Mail: contact@toneart.de | Fon: +49 (0)821 450360-0